Aktuelles

Aktuell können keine Vorhabenanträge eingereicht werden.

Neu in die LEADER-Entwicklungsstrategie aufgenommen. 

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Förderung bestehender Beherbergungsbetriebe

Neu ins Förderprogramm aufgenommen wurde nun die Unterstützung von bestehenden Beherbergungsbetrieben zur Qualitätssteigerung ihrer Einrichtungen. Von privaten Antragstellern, Unternehmen bzw. Vereinen kann eine Förderung von bis zu 60 Prozent erreicht werden.

Was wird alles gefördert:

  • Vorhaben, die der Qualitätssteigerung und einer bedarfsgerechten Entwicklung bestehender Beherbergungseinrichtungen dienen,
  • Vorhaben zur Qualitätssteigerung im Bereich touristischer Services und Dienstleistungen (z.B. Coaching-Programme),
  • Unterstützung bei der Einführung von anerkannten Qualitätsstandards, Zertifizierungen und Klassifizierungen.

Mit der Antragstellung sind eine Stellungnahme des Tourismusverbandes Erzgebirge und eine Verpflichtungserklärung, dass mindestens für die Dauer der Zweckbindungsfrist (5 Jahre) die Qualitätsstandards gewährleistet werden, einzureichen. Bei Unternehmen ist zusätzlich ein Nutzungs- und Betriebskonzept erforderlich. Ausgeschlossen von der Förderung sind mobile Gegenstände und Ausstattungen der Einrichtungen und Fahrzeuge.

 

Mitgliedskommunen

Die Zwönitztal-Greifensteinregion umfasst ein Gebiet von 285 km² mit zwölf Städten und Gemeinden im Erzgebirgskreis. In den 37 Orten und Ortsteilen leben ca. 59.000 Einwohner. Die Region stellt mit ihrer Vielfältigkeit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Verdichtungs- und Wirtschaftsraum Chemnitz – Zwickau und dem Erzgebirge dar.

Um einen Eindruck von der Zwönitztal-Greifensteinregion zu erhalten, gelangen Sie über nachfolgende Links zu den Internetauftritten der Mitgliedskommunen.

Amtsberg Gelenau Auerbach Geyer Burkhardtsdorf Gornsdorf Drebach Thalheim Ehrenfriedersdorf Thum Elterlein Zwönitz