Geyer

Die Stadt Geyer mit seinen ca. 3.887 Einwohnern* liegt im neugebildeten Erzgebirgskreis und befindet sich in einem malerischen Seitental der Zschopau.Das Stadtgebiet in einer Höhe von 550 bis 741 m über NN erstreckt sich über einer Fläche von 1.900 ha, davon 1.300 ha, also 66,4 % Wald. Damit ist der Geyersche Wald das größte Kommunalwaldgebiet im mittleren Erzgebirge.

Zahlreiche Erholungsmöglichkeiten sind direkt in und um Geyer zu finden. Das bekannte Naherholungsgebiet mit den Greifensteinen, einer bis zu 30 m aufragenden Granitfelsengruppierung, die der Naturbühne eine imposante Kulisse gibt (Naturtheater, Musikveranstaltungen im Sommer) und Kletterfreunde anlockt. Das Berghaus, der Badesee Greifenbachstauweiher (23 ha Wasserfläche) und der dazugehörige Campingplatz sind begehrt bei Jung und Alt.

Kontakt

http://www.stadt-geyer.de/

Stadt Geyer, Altmarkt 1, 09468 Geyer
Bürgermeister: Harald Wendler

*Stand: 2011