Mittelalterkunst

Feuerwerkskunst

www.pyrodreams.org

Konzerte

Musiker

DUO KONTRAST aus Gornsdorf

Livemusik 

Volkshaus Thum

Neumarkt 4

09419 Thum

Fon: 037297-769280

www.stadt-thum.de

 

Jugendblasorchester Thum

Neumarkt 4

09419 Thum

Fon: 037297-89817

www.jbo-thum.de

 

Volkshaus Gornsdorf

Am Andreasberg 5

09350 Gornsdorf

Fon: 03721-23075

http://www.volkshausgornsdorf.de

 

"Wind" Zwönitz

Heiko Rothe

Hartensteiner Straße 9

08297 Zwönitz

Mobil: 0172-6805353

www.wind-zwoenitz.de

 

"Klangholz" Zwönitz

Familie Becher

Schlüsselstraße 5

08297 Zwönitz

www.moosheide.de

 

Naturbühne Greifensteine

Die Bühne verdankt ihre Entstehung nicht allein der äußerst reizvollen Landschaft, sondern vielmehr den geologischen Gegebenheiten. Wo heute noch sieben Granitfelsen Höhen von bis zu 732 m ü. N.N. erreichen, standen vor zweihundert Jahren dreizehn solcher Felsen. Sechs davon sind im Laufe der Zeit den Steinbrechern zum Opfer gefallen. Die Greifensteine - Reste der unter einer Deckschicht des Urgebirges erkalteten Granitgruppe - sind im mittleren Erzgebirge die einzigen freistehenden Felsen mit den dem Granit eigentlichen matratzenähnlichen Verwitterungsformen. Da der Granit in dieser Gegend nur an sehr wenigen Stellen zutage tritt, wurde er schon seit Jahrhunderten als begehrter Bruchstein genutzt. So war der heutige Zuschauertrakt unseres Naturtheaters ein Granitsteinbruch.

Bereits um die Mitte des vorigen Jahrhunderts hatte man die vielfältigen Möglichkeiten der so entstandenen theaterähnlichen Anlage erkannt und zu nutzen gewusst.
Schon 1846 soll hier die erste Theateraufführung stattgefunden haben. 1931 fanden die ersten Sommerfestspiele statt und seit der Zeit wurden auf der Naturbühne immer wieder Theateraufführungen unterschiedlichster Prägung durchgeführt.
Seit 1952 wird die Naturbühne Greifensteine mit ihren 1200 Sitzplätzen regelmäßig durch das Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz bespielt.

Kontakt:

09427 Ehrenfriedersdorf
Tel.: 03733 1407130-133

www.greifensteine.de

Marionettentheater

Im Kellertheater der Familie Hübner werden große und kleine Besucher in die Welt der Marionetten entführt. Familie Hübner führt mit ihrem Puppenspiel eine alte sächsische Tradition fort. Gezeigt werden Märchen, Theaterstücke und Varietee Programme.

Kontakt:

Kellertheater Frank Hübner

Gelenauer Marionettentheather

Erich-Weinert-Straße 27

09423 Gelenau

Fon: 037297-2000

www.gelenauer-marionettenspiele.de

Atelier in der Papiermühle

Das Atelier der Künstlerin Antje Henkel befindet sich im Technischen Museum „Papiermühle“ in Zwönitz.

Ihr Portfolio:

Malerei/Buchillustration – Bilder aus der Anderswelt, Buchillustrationen, Auftragsarbeiten,

Experimentelle Malerei in Holzschubladen

Plastik/Installation – Bühnenbild & Kulissenbau

Kreativkurse – ... alles rund ums Papier (Herstellung und Gestaltung)

Grafik/Körperdrucke – Radierungen, Werbegrafik und Design, Körperdrucke auf Textil

Kontakt:

Atelier „Kunst in der Mühle"
Papiermühle Zwönitz
Köhlerberg 1
08297 Zwönitz
Tel: 037754-2690
www.atelier-antjehenkel.de

Zipfelhauswerkstatt

Das Zipfelhaus lädt Sie zu einem Besuch in die Wunderwelt seiner Blütenminiaturen ein. Aus kleinsten Blüten und Moosen entstehen zierliche Landschaften die einmalig in der Welt sind. Schauen Sie zu, es wird Sie interessieren und Sie werden Freude daran haben!

Kontakt:

Hildegard Vogel
Zipfelhauswerkstatt
Buchenweg
09392 Auerbach
Telefon: 03721- 22694
Fax: 03721- 880718
www.zipfelhaus.de