Aktuelles

Bis 05.04.2019 können Förderanträge in              5 verschiedenen Maßnahmen eingereicht werden.

Thema: "Wirtschaften im Verein" am 20.03.2019 in der "Erzgebirgischen Dorfschänke", Gelenau

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Erster Aufruf des Jahres 2019 gestartet

LEADER Förderung künftig einfacher - Umfangreiche Nachweise entfallen in Zukunft

Mit der Änderung der RL LEADER/2014 zum 01.01.2019 wird das Förderverfahren vereinfacht: Die förderfähigen Ausgaben können künftig auch auf Basis standardisierter Einheitskosten (SEK) ermittelt werden. Antragsteller müssen damit zur Abrechnung des Vorhabens der Bewilligungsbehörde keine Rechnungen und Zahlungsbelege mehr vorlegen.

Nachfolgend können Sie die Medieninformation des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft einsehen.

10. Aufruf vom 08.02.2019

Vorhabenanträge für den aktuellen Aufruf können bis 05.04.2019 (12.00 Uhr) beim Regionalmanagement eingereicht werden.

Hier gelangen Sie zu den detaillierten Aufrufen:

Mitgliedskommunen

Die Zwönitztal-Greifensteinregion umfasst ein Gebiet von 285 km² mit zwölf Städten und Gemeinden im Erzgebirgskreis. In den 37 Orten und Ortsteilen leben ca. 59.000 Einwohner. Die Region stellt mit ihrer Vielfältigkeit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Verdichtungs- und Wirtschaftsraum Chemnitz – Zwickau und dem Erzgebirge dar.

Um einen Eindruck von der Zwönitztal-Greifensteinregion zu erhalten, gelangen Sie über nachfolgende Links zu den Internetauftritten der Mitgliedskommunen.

Amtsberg Gelenau Auerbach Geyer Burkhardtsdorf Gornsdorf Drebach Thalheim Ehrenfriedersdorf Thum Elterlein Zwönitz