Aktuelles

Mit dem Regionalbudget der Zwönitztal-Greifensteinregion können sogenannte Kleinprojekte mit bis zu 16.000 EUR bezuschusst werden.

Beim ersten Tourismus-Forum wurde die Basis für den Neubeginn der Zusammenarbeit unter den touristischen Anbietern gelegt. Rund 80 Teilnehmer folgten der Einladung.

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Osterbrunnentour durch die Greifensteinregion

Die farbenfrohen Osterbrunnen können im Rahmen einer Rundfahrt mit dem Auto besichtigt werden. Außerdem laden viele weitere Veranstaltungen und österliche Ausstellungen zu einem Besuch ein.

Neben den Osterbrunnen in Gornsdorf, Thalheim, Brünlos, Dorfchemnitz, Niederzwönitz, Zwönitz,
Geyer, Ehrenfriedersdorf, Gelenau, Hormersdorf und Dittersdorf entdecken Sie das "Osterfansterbratl" in Auerbach.
Auf dem Weg liegen unter anderem die Oster-Ausstellung im Heimatmuseum und Technischen
Denkmal "Knochenstampfe“ in Zwönitz sowie die große Osterschau im Depot Pohl-Ströher in Gelenau.

Detaillierte Informationen und das dazugehörige Osterrätsel finden Sie hier.

Osterbrunnen am Neumarkt Zwönitz, Foto: Stadt Zwönitz

Mitgliedskommunen

Die Zwönitztal-Greifensteinregion umfasst ein Gebiet von 285 km² mit zwölf Städten und Gemeinden im Erzgebirgskreis. In den 37 Orten und Ortsteilen leben ca. 59.000 Einwohner. Die Region stellt mit ihrer Vielfältigkeit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Verdichtungs- und Wirtschaftsraum Chemnitz – Zwickau und dem Erzgebirge dar.

Um einen Eindruck von der Zwönitztal-Greifensteinregion zu erhalten, gelangen Sie über nachfolgende Links zu den Internetauftritten der Mitgliedskommunen.

Amtsberg Gelenau Auerbach Geyer Burkhardtsdorf Gornsdorf Drebach Thalheim Ehrenfriedersdorf Thum Elterlein Zwönitz