Aktuelles

"Unser Dorf hat Zukunft "

Anmeldefrist um 1 Jahr verschoben

Beim 11. Sächsische Landeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« werden wieder Dörfer gesucht, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger mit Ideen und Engagement für ihren Ort einsetzen und sich dabei mit anderen Dorfgemeinschaften messen wollen.

Teilnehmen können sächsische Dörfer als räumlich geschlossene Orte mit bis zu 3.000 Einwohnern. Es können auch mehrere Dörfer einer Gemeinde getrennt voneinander antreten. Zur Teilnahme werden ausdrücklich auch diejenigen Dörfer aufgefordert, welche bereits bei zurückliegenden Wettbewerben dabei waren.

Die Anmeldefrist wurde aufgrund der Corona- Problematik um ein Jahr verschoben. Die Gemeinden bzw. Städte melden ihre teilnehmenden Dörfer bis zum 30. April 2021 online beim zuständigen Landratsamt an. In Abstimmung mit der Gemeinde / Stadt kann ein örtliches Gremium (z. B. Ortschaftsrat, Heimatverein, Arbeitskreis) als Ansprechpartner für den Wettbewerb fungieren und die Organisation übernehmen.

Der Wettbewerb wird in drei Stufen durchgeführt – in den Landkreisen 2021, auf Landesebene 2022 und auf Bundesebene 2023.

Link zu detaillierten Informationen, Anmeldeformularen sowie Videos