Aktuelles

Ohne große Party und doch mit viel Schwung

Ein LEADER-Projekt in Ehrenfriedersdorf wurde termingerecht zum Abschluss gebracht.

Die große Einweihungsparty musste die Stadt zwar pandemiebedingt aufschieben, jedoch wird die neu errichtete Pumptrack-Anlage am Burgplatz von den Zweirad-Sportlern sehr gut angenommen, ausgiebig getestet und an den eigenen Radsporttechniken gefeilt.

Die Anlage stellt mit Ihrem alters- und sportübergreifenden Charakter einen vielgestaltigen Zugewinn für unsere Region dar. Gesagt sei auch, dass die Strecke so konzipiert wurde, dass sie von Kleinkindern mit ihren Laufrädern, durch klassische Freizeit- und Profi-Mountainbiker sowie von Rollstuhlfahrern genutzt werden kann.

Dank der professionellen Planung und Umsetzung des Projektes ist es der Kommune gelungen, ein sportliches Freizeitangebot in das Stadtkonzept zu integrieren, welches zur Chancengleichheit beiträgt und ein starkes altersunabhängiges Miteinander fördert.

(Pumptrack = speziell geschaffene Mountainbikestrecke)

Quelle: RadQuartier GmbH I Luftbild der Pumptrack-Anlage aus der Bauphase I Zukünftig können hier sportliche Runden gedreht und das eigene Können ausgetestet werden. Wettbewerbs-Tipp: Es wurde auch ein elekt. Rundenerfassungssystem integriert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Stadt Ehrenfriedersdorf

RadQuartier (Facebook)

Freie Presse