Aktuelles

Am 02.10.2017 wurden neue Aufrufe gestartet. Vorhabenanträge können bis zum 24.11.2017 (12.00 Uhr) eingereicht werden.

Landrat Vogel hat am 25.09.2017 Fördermittelbescheide an Burkhardtsdorf und Ehrenfriedersdorf übergeben.

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Fördermittelbescheide durch Landrat übergeben

Fördermittelbescheid für das Dorf- und Gemeinschaftshaus in Burkhardtsdorf OT Meinersdorf übergeben

Am 25.09.2017 wurde dem Bürgermeister der Gemeinde Burkhardtsdorf, Herrn Thomas Probst durch Landrat Frank Vogel der Zuwendungsbescheid für die Sanierung und Umnutzung der ehemaligen Grundschule Meinersdorf zum Dorf- und Gemeinschaftshaus übergeben. Das Schulgebäude wird umfassend saniert. Es entsteht u.a. ein barrierefreier Zugang zu allen Geschossen durch Einbau eines Aufzuges. Die ortsansässigen Vereine sollen hier ihr Domizil erhalten. Das Gebäude soll zukünftig als Treffpunkt für Jugendliche und Senioren fungieren. Aber auch Räumlichkeiten für die Bibliothek, für Veranstaltungen und Büroräume für Präsenzpolizisten werden geschaffen.

Link zur Pressemitteilung des Landratsamtes Erzgebirgskreis

Fördermittelbescheid für die touristische Neuerschließung des Röhrgrabens übergeben

Ebenfalls am 25.09.2017 übergab Landrat Vogel einen Zuwendungsbescheid an die Bürgermeisterin der Stadt Ehrenfriedersdorf, Frau Silke Franzl. Der Röhrgraben, der älteste noch in Betrieb befindliche Kunstgraben Deutschlands und ein wichtiges Bergbauzeugnis unserer Region soll umfassend saniert und sogleich touristisch aufgewertet werden. Dazu zählen die Sanierung und Erneuerung des Holzverbaus des Grabens, ein Einstiegspunkt mit Schutzhütte oberhalb der Greifenbachmühle, eine einheitliche Beschilderung und die Restaurierung der Pochwerkruine bei der Fundgrube Leyer mit Herstellung des Zugangs zum Mundloch.

Link zur Pressemitteilung des Landratsamtes Erzgebirgskreis

Mitgliedskommunen

Die Zwönitztal-Greifensteinregion umfasst ein Gebiet von 285 km² mit zwölf Städten und Gemeinden im Erzgebirgskreis. In den 37 Orten und Ortsteilen leben ca. 59.000 Einwohner. Die Region stellt mit ihrer Vielfältigkeit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Verdichtungs- und Wirtschaftsraum Chemnitz – Zwickau und dem Erzgebirge dar.

Um einen Eindruck von der Zwönitztal-Greifensteinregion zu erhalten, gelangen Sie über nachfolgende Links zu den Internetauftritten der Mitgliedskommunen.

Amtsberg Gelenau Auerbach Geyer Burkhardtsdorf Gornsdorf Drebach Thalheim Ehrenfriedersdorf Thum Elterlein Zwönitz