Aktuelles

Landrat Frank Vogel übergibt einen Zuwendungsbescheid für den Umbau der ehemaligen Grundschule zum Dorfgemeinschaftshaus

Erleben Sie unsere bunt geschmückten Osterbrunnen und das violette Farbenmeer der Krokuswiesen in Drebach und Schlößchen.

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Fördermittelbescheid an Gornsdorf übergeben

Landrat Vogel überreichte am 13.03.2018 an Bürgermeisterin Andrea Arnold einen Zuwendungsbescheid aus dem Programm „Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum“ in Höhe von 508.400 €.

Das ehemalige Schulgebäude steht seit Umzug der Grundschule in das neue Objekt größtenteils leer. Im Rahmen des Vorhabens wird eine Umnutzung zum Dorfgemeinschaftshaus erfolgen. Die überwiegend dezentral untergebrachten örtlichen Vereine erhalten ebenso Räumlichkeiten, wie das Strumpfmuseum und die Schülerspeisung der benachbarten Grundschule. Das Gebäude wird brandschutztechnisch ertüchtigt, erhält eine neue energiesparende Heizung, Wärmedämmung und durch den Einbau eines Aufzuges wird Barrierefreiheit erzielt.

Durch die Konzentration der kulturell und historisch engagierten Vereine auf ein Gebäude und die Nähe zur neuen Grundschule können Synergieeffekte gewonnen werden.

 

Landrat Frank Vogel überreicht den Fördermittelbescheid an Bürgermeisterin Andrea Arnold

Mitgliedskommunen

Die Zwönitztal-Greifensteinregion umfasst ein Gebiet von 285 km² mit zwölf Städten und Gemeinden im Erzgebirgskreis. In den 37 Orten und Ortsteilen leben ca. 59.000 Einwohner. Die Region stellt mit ihrer Vielfältigkeit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Verdichtungs- und Wirtschaftsraum Chemnitz – Zwickau und dem Erzgebirge dar.

Um einen Eindruck von der Zwönitztal-Greifensteinregion zu erhalten, gelangen Sie über nachfolgende Links zu den Internetauftritten der Mitgliedskommunen.

Amtsberg Gelenau Auerbach Geyer Burkhardtsdorf Gornsdorf Drebach Thalheim Ehrenfriedersdorf Thum Elterlein Zwönitz