Aktuelles

Bekanntmachungen

Vergabe von Leistungen

Kauf und Aufbau von Büromöbel für das Tourismusbüro

Veröffentlichung: 05.01.2021 um 14:10 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartnerin:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:

Kauf und Aufbau von Büromöbel für das Tourismusbüro

Das Büro des Tourismusbereiches soll neu möbliert werden, Dabei handelt es sich um die Anschaffung von Schreibtischen, Rollcontainer sowie Aktenschränken. Die Möbel sollen vor Ort (Greifensteinstraße 44, 09427 Ehrenfriedersdorf) aufgebaut werden.

Interessensbekundungen können bis zum 21.01.2021 eingereicht werden.

Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Anfertigung von Fotos, Drohnen- und Videoaufnahmen der Greifensteinregion

Veröffentlichung: 05.01.2021 um 14:00 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartnerin:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:

Anfertigung von Fotos, Drohnen- und Videoaufnahmen in der Greifensteinregion.

Zur touristischen Bewerbung der Greifensteinregion sollen Fotos, Drohnen- und Videoaufnahmen angefertigt werden. Dabei sollen Bilder zu jeder Jahreszeit angefertigt werden, daher ist eine Ausführungsfrist von mindestens einem Jahr angedacht. Es sollen Fotos/Aufnahmen mit und ohne Modells angefertigt werden. Die Modells werden für die Aufnahmen gestellt. Die Fotos und Aufnahmen beziehen sich nur auf das Gebiet der Greifensteinregion. Ein entsprechendes Bild- und Aufnahmekonzept wird im Rahmen der Auftragsvergabe abgestimmt. Bezüglich der Rechte sollen die Aufnahmen durch den Auftraggeber unwiderruflich zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt nutzbar sowie durch den Auftraggeber an Dritte übertragbar sein.

Interessensbekundungen können bis zum 02.02.2021 eingereicht werden.

Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Gestaltung und Herstellung einer touristischen Broschüre in der Art eines Gäste-Magazins

Veröffentlichung: 05.01.2021 um 13:10 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartnerin:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:

Gestaltung und Herstellung einer touristischen Broschüre in der Art eines Gästemagazins

Der Auftraggeber betreibt die Tourist-Information Greifensteine. Zur Beratung der Gäste vor Ort sowie zur Verteilung auf Messen und sonstigen Bewerbung soll eine Broschüre mit einer Übersicht der touristischen Angebote in der Greifensteinregion erstellt werden. Der erste Auftrag besteht in der Gestaltung, der zweite in der Herstellung und Lieferung der Broschüre. Angedacht ist eine Auflage in Höhe von 10.000 Stück. Die Broschüre soll eine Art "kleinen" Reiseführer darstellen und die für Touristen relevanten Informationen in Bezug auf die Greifensteinregion (z.B. Ausflugsziele, Anreise, Erlebnisangebote, Tourenempfehlungen etc.) enthalten. Die Aufmachung soll in der Art eines Gäste-Magazins erfolgen.

Interessensbekundungen können bis zum 02.02.2021 eingereicht werden.

Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Gestaltung und Herstellung einer touristischen Broschüre mit einer Entdeckerkarte für Kinder

Veröffentlichung: 05.01.2021 um 12:50 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartnerin:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:

Gestaltung und Herstellung einer touristischen Broschüre mit einer Entdeckerkarte für Kinder

Der Auftraggeber betreibt die Tourist-Information Greifensteine. Zur Beratung der Gäste vor Ort sowie zur Verteilugn auf Messen und sonstigen Bewerbung soll eine Broschüre mit Angeboten für Familien in der Greifensteinregion erstellt werden.  Der erste Auftrag besteht in der Gestaltung, der zweite in der Herstellung und Lieferung der Broschüre. Die Broschüre soll eine entnehmbare Karte mit einer Übersicht in kindgerechter Form enthalten. Zudem soll es die Möglichkeit geben, an festgelegten Stellen durch den Besuch von Freizeiteinrichtungen / Ausflugszielen Stempel zu erhalten. Ebenso ist die Integration eines Rätsels und ggf. Ausmalbildes angedacht. Die Familienangebote sollen von einem Maskottchen vorgestellt werden. Der Entwurf für das Maskottchen liegt bereits vor.

Interessensbekundungen können bis zum 02.02.2021 eingereicht werden.

Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Abreißplan im A3-Format

Veröffentlichung: 05.01.2021 um 12:30 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartnerin:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:

Gestaltung und Herstellung eines Abreißplanes im A3-Format

Der Auftraggeber betreibt die Tourist-Information Greifensteine. Zur Beratung der Gäste soll ein Abreißplan in form einer Übersichtskarte der Greifensteinregion mit Hinweis auf touristische Angebote gestaltet und im Rahmen eines zweiten Auftrages hergestellt und geliefert werden. Die Übersichtskarte soll im A3 Format erstellt werden und als Karte die gesamte Greifensteinregion abdecken. Zudem sollen für die Gäste nützliche Informationen integriert werden.

Interessensbekundungen können bis zum 02.02.2021 eingereicht werden.

Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Veröffentlichung: 15.12.2020 um 10:30 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartner:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:

Übersetzung von Website-Texten in die englische Sprache

Der Auftraggeber betreibt als Tourismusnetzwerk Greifensteinregion die Internetseite www.greifensteine.de. Um die dargestellten Informationen auch Gäste aus anderen Ländern verfügbar zu machen, sollen die Inhalte ins Englische übersetzt werden.

Interessensbekundungen können bis zum 22.01.2021 eingereicht werden.

Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Veröffentlichung: 15.04.2020 um 18:15 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartner:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:
Lieferung und Inbetriebnahme eines Outdoor-Informationsterminals
sowie ggf. zusätzlich eines Indoor-Infoscreens sowie von zwei Tablets

Die Leistung dient der weiteren Digitalisierung des touristischen Angebotes der Greifensteinregion. Dazu gehört auch die Verbesserung der Beratungsleistung in der Tourist-Information Greifensteine durch die Erweiterung des Informationsangebotes auf 24 Stunden pro Tag an 7 Tagen pro Woche mit Hilfe eines Outdoor-Informationsterminals. Zudem dienen der Infoscreen sowie die Tablets der Information der Gäste, insbesondere auch in Zeiten mit hohem Besucheraufkommen in der Tourist-Information.

Interessensbekundungen können bis zum 30. April 2020 eingereicht werden. Aktueller Hinweis: Die Frist wird verlängert bis zum 18. August 2020.
Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vergabe von Leistungen

Veröffentlichung: 19.07.2019 um 15:00 Uhr

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. plant die Vergabe von Leistungen im Rahmen einer freihändigen Vergabe.

Die Schätzung des Auftragswertes liegt unterhalb des Schwellenwertes der Vergabeverordnung zur EU-weiten Ausschreibung. Zur Wahrung der Binnenmarktregeln werden die Eckdaten des beabsichtigten Auftrages hiermit öffentlich bekanntgegeben:

Angaben zum Auftraggeber:

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Ansprechpartner:
Frau Bergelt, Tel. 037346/68721, info@zwoenitztal-greifensteine.de

Art und Umfang der Leistungen:
„Erstellung einer touristischen Website für die Greifensteinregion“
Los 1: technische Umsetzung / Programmierung
Los 2: grafische Leistung

Interessensbekundungen können bis zum 4. August 2019 eingereicht werden.
Ein Rechtsanspruch der Bewerber auf die Vergabe eines Auftrages besteht nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein förmliches Verfahren nach Vergabeordnung handelt. Es erfolgt keine Kostenerstattung.

Vorhaben „Erstellung einer Machbarkeitsstudie zum Erhalt des technischen Denkmals Fuchsbrunnbrücke und Realisierung Radüberquerung“

Die LEADER-Region „Zwönitztal-Greifensteine“ hat sich im Ziel „Verbesserung touristischer Angebote – Qualitätsoffensive Tourismus“ unter anderem auch zur Schaffung und Qualitätssteigerung der touristischen Infrastruktur in Bezug auf die Weiterentwicklung aktiver Erholungsformen bekannt. Derzeit sind 7 Mitgliedskommunen des Vereins zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. an einer Rahmenvereinbarung zur gemeinsamen Ertüchtigung, Ausschilderung der überregional bedeutsamen Radrouten beteiligt. In der Rahmenvereinbarung ist u.a. festgeschrieben, dass in zwei Bereichen zusätzliche investive Maßnahmen erforderlich werden. Eine davon ist der Bereich „Fuchsbrunnbrücke“. Diese investiven Maßnahmen sollen jedoch erst nach Abklärung durch die Machbarkeitsstudie angegangen werden.

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion erhält Fördermittel aus dem LEADER-Programm, um diese Machbarkeitsstudie zu erstellen. Die Machbarkeitsstudie soll darstellen, mit welchem Aufwand der Lückenschluss an der Fuchsbrunnbrücke unter Sicherung des technischen Denkmals als Touristenattraktion realisiert werden kann. Mit der Studie kann abgeklärt werden, inwieweit das technische Denkmal erhalten bleiben kann und es gleichzeitig ermöglicht wird, dass Radfahrer und Fußgänger gezielt über diese touristische Attraktion geführt werden. Nach Vorliegen der Studie können durch die zuständigen Kommunen Entscheidungen zu weiteren investiven Maßnahmen getroffen werden.

Vorhaben "Vernetzung und Qualifizierung der Tourismusarbeit in der LEADER-Region Zwönitztal-Greifensteine"

Die LEADER-Region „Zwönitztal-Greifensteine“ hat sich im Ziel „Verbesserung touristischer Angebote – Qualitätsoffensive Tourismus“ zur Schaffung und Qualitätssteigerung der touristischen Infrastruktur und zur Förderung vernetzter touristischer Angebote bekannt. Um dieses Ziel weiter voranzutreiben strebt die LEADER-Region Zwönitztal-Greifensteine eine engere Zusammenarbeit zwischen den touristischen Leistungsträgern an. Die vorhandenen Potenziale sollen so besser genutzt werden. Hierfür wurde ein Projekt zur Vernetzung und Qualifizierung der Tourismusarbeit entwickelt, sodass die touristischen Aufgaben gebündelt und Synergien genutzt werden können. Zu den Inhalten und Aufgaben des Projektes gehören insbesondere die gemeinsame Betreibung einer Tourist-Information im Berghaus an den Greifensteinen, die Entwicklung und Verbesserung der Qualität touristischer Produkte, die Verbesserung der Innenkommunikation sowie die Qualifizierung der Tourismusarbeit. Die Umsetzung soll in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Erzgebirge e.V. erfolgen.

Zu den beteiligten Kommunen der LEADER-Region gehören die Städte Ehrenfriedersdorf, Geyer, Thum, Thalheim und Zwönitz sowie die Gemeinden Amtsberg, Auerbach, Burkhardtsdorf, Drebach, Gelenau und Gornsdorf.

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich bitte an die Tourismuskoordinatorin Frau Corinna Bergelt, Tel. 03721/2739499, E-Mail: bergelt[at]zwoenitztal-greifensteine.de