Aktuelles

Delegation polnischer Vertreter von Lokalen Aktionsgruppen in Großpolen zu Besuch in der Zwönitztal-Greifensteinregion

Die Einreichefrist für aktuelle Aufrufe endet am 24.11.2017 (12:00 Uhr Posteingang).

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Gebietskulisse

Innerhalb des ländlichen Gebietes sind investive Vorhaben in städtebaulich eigenständigen Orten bis 5.000 Einwohner als Teile einer Gemeinde förderfähig. Vorhaben der linienhaften Infrastruktur (z.B. Straßen, Wege) sind auch förderfähig, sofern der überwiegende Anteil des Vorhabens innerhalb des räumlichen Geltungsbereiches für investive Vorhaben liegt.

In der Zwönitztal-Greifensteinregion sind, außer auf dem Gebiet der Stadt Thalheim/Erzgeb. (zum Stichtag 31.12.2013 über 5.000 Einwohner), sowohl investive als auch nichtinvestive Vorhaben förderfähig. Im Stadtgebiet von Thalheim/Erzgeb. sind nur nichtinvestive Vorhaben (z.B. Studien, Konzeptionen) förderfähig.

Karte vom Gebiet der Zwönitztal-Greifensteinregion