Aktuelles

Delegation polnischer Vertreter von Lokalen Aktionsgruppen in Großpolen zu Besuch in der Zwönitztal-Greifensteinregion

Die Einreichefrist für aktuelle Aufrufe endet am 24.11.2017 (12:00 Uhr Posteingang).

Aktuelle Veranstaltungen, Feste, Jubiläen und sportliche Höhepunkte in den Gemeinden unsere Region finden Sie hier.

Realisierte Projekte Maßnahme 2

"Kommunale, nicht kommerzielle Infrastruktur anpassen und Grundversorgung sichern"

 

 

Kantorat Auerbach, Sanierung des Erdgeschosses zu einem Raum der Generationen

Vorhabenträger: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Auerbach
Umsetzungszeitraum: 2017

Das Kantorat der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Auerbach, im Ort auch „Kirchschule“ genannt, erfuhr eine grundhafte Sanierung des Erdgeschosses u.a. mit Trockenlegung, Mauer- und Betonarbeiten, Sanitär-, Elektro- und Heizungsinstallation und Bau einer Zuwegung für Rollstuhlfahrer. Das Kantorat ist Treffpunkt und Begegnungszentrum einer Vielzahl von Menschen der Kirchgemeinde und nahe stehender Gruppen und Initiativen. Für diese Zwecke sind zwei getrennt nutzbare Räume entstanden, die jedoch durch Öffnen einer mobilen Trennwand zu einem größeren Veranstaltungsraum umfunktioniert werden können. Die Gemeinschaftsräume werden außerdem durch eine moderne Küche ergänzt. Die Einrichtungsgegenstände, die technische Ausstattung und die Ausstattung der Küche wurden durch eine erfolgreiche Spendenaktion der Kirchgemeinde finanziert.

Schaffung eines barrierefreien Zugangs an der Ev.-Luth. Kirche Drebach

Vorhabenträger: Ev.- Luth. Kirchgemeinde Drebach
Umsetzungszeitraum: 2017

An der Ev.- Luth. Kirche Drebach wurde die Treppenanlage erneuert und eine barrierefreie Zuwegung errichtet. Im Kirchenvorraum wurde ebenfalls eine Umgestaltung vorgenommen, um das Kirchenschiff barrierefrei erreichen zu können.

Neugestaltung Dorfplatz Schlößchen in Amtsberg OT Schlößchen, 1.BA

Vorhabenträger: Gemeinde Amtsberg
Umsetzungszeitraum: 2017

Vor dem Generationenhaus "Lebensbaum" im Amtsberger Ortsteil Schlößchen wurde der erste Bauabschnitt zur Neugestaltung des Dorfplatzes realisiert. Es entstanden ein Rondell mit Sitzgelegen, eine Kletterspinne und eine Spielfläche.

Fassadensanierung der Kindertagesstätte „Herolder Spatzen“ in Thum OT Herold

Vorhabenträger: Stadt Thum
Umsetzungszeitraum: 2016/2017

Die im Ortsteil Herold befindliche integrative Kindertagesstätte erhielt eine energetische und architektonische Aufwertung. Es wurde Wärmeverbundsystem angebracht, die Außenfassade nach einem farbenfroh gestalteten Konzept aufgewertet und die südseitig liegenden Gruppenraumfenster erhielten einen Sonnenschutz.